www.hotel-kuerschner.at Platzhalter-Grafik
Kärnten - Best Price Kärnten - Lust am Leben Kärnten - Gailtal
 

Ihre Urlaubsanfrage

Anreise Kalender
Abreise Kalender

»

Aktuelle Hotel News

 Neu beim Kürschner die Ferienwohnung

3 Schlafzimmer, Bad,  Dusche, Doppelwaschbecken  und extra Wc, Wohnraum mit offenen Kamin und eine kleine Kochecke und große Terrasse (110m²) mit Wellnessbenützung oder auch mit der Kürschner Verwöhnpension buchbar

Genießen Sie ein paar Tage im Sommer - wir schenken Ihnen einen Wellnessgutschein pro Zimmer von € 25,00 ab einen Aufenthalt von  3 Nächten, und € 50,00 ab 7 Nächten. Ob Golf, Fliegenfischen oder Wandern und Radfahren, es ist die schönste Zeit die Natur zu erkunden. Gültig vom 7.7. bis 26.7. 2014  und 23.8. -31.10.2014                                         

Auf unserer homepage finden Sie tolle Angebote für  den Sommer

Last Minute Angebote


Virtueller Rundgang

Virtueller Rundgang - jetzt ansehen »
ansehen/view/vedere

Fotoalbum

Fotoalbum - jetzt ansehen »
ansehen/view/vedere

Nassfeld in Kärnten

Ein Paradies für jeden Sommer- und Winterurlaub

Das Nassfeld liegt in den Karnischen Alpen in unmittelbarer Nähe des Hotel Kürschner und ist ein Sattel zwischen dem italienischen Kanaltal und dem österreichischen Gailtal. Die Höhe des Passes liegt bei 1552 m und bietet eine atemberaubende Aussicht. Bekömmliche Kärntner Bergluft und wohltuender Sonnenschein zeichnet das Nassfeld aus.


Im Winter

Viel Sonne und Schnee - die perfekte Kombination

Was viele von Ihnen vielleicht noch nicht wissen - Das Nassfeld ist das größte und modernste Skigebiet Kärntens. Auch als "Schneeloch" bezeichnet profitiert das Nassfeld von Schneesicherheit zwischen Dezember und Mitte April. Gleichzeitig jedoch gehört das Skigebiet in Kärnten zu den sonnenreichsten - mit durschnittlich 850 Sonnenstunden  hebt sich das Nassfeld deutlich von anderen Skigebieten ab. Erreichbar ganz einfach mit dem Auto oder mit dem Gratis Skibus.

Paradies für Wintersportler

Das Angebot an Skiliften am Nassfeld ist nahezu unüberschaubar und an einem einzigen Tag nur schwer auszufahren. Nicht nur für Skifahrer attraktiv, präsentiert sich das Nassfeld als vielseitiges Gebiet für Wintersportler. Neben den Skipisten finden Sie dort auch 80 km Loipen, 55 km Winterwanderwege, sowie Rodelbahnen.
Auch für Schlittschuh-Liebhaber ist was dabei - der Pressegger See und der Weißensee bieten hier natürliche Eisflächen für flotte Runden auf dem Eis.

Hier ein paar Daten und Fakten zum Skigebiet:
Es gibt vier 6-er Hochgeschwindigkeitssessellifte (eine davon mit Sitzheizung), drei 4-er Sessellifte, 15-Personen Gondelbahnen und 17 Schlepplifte und auch Baby- und Tellerlifte für einen angenehmen Familien Skitag. Diese Anlagen erschließen rund 110 Pistenkilometer in allen Schwierigkeitsgraden.

Ohne Übertreibung gehört das Nassfeld somit zu den Top 10 der weltweit bekanntesten und modernsten Skigebieten überhaupt. Snowboarder bekommen natürlich auch ihre Schneeladung ab. In der Snowboardarea, im Snowcrosspark und in der Halfpipe.

Für das Apreski stehen Ihnen eine große Anzahl an Skihütten zur Auswahl. Für Hüttenzauber wird bestens gesorgt.

Im Sommer

Sommer, Sonnenschein - aktiv sein in Kärnten! Neben einem umwerfenden Bergpanorama bieten sich hier zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an, um den Urlaub in Kärnten so richtg ausnützen zu können.

Wandern und Klettern

Durchs Nassfeld führen sage und schreibe mehr als 1000 km markierte Wanderwege auf einer Höhe von 600-2800 m, die darauf warten entdeckt zu werden. Die Auswahl besteht zwischen 25 Themenwanderwege,zwei Weitwanderwege und zwei Höhenwege (Gailtaler Höhenweg 150km, Karnische Höhenweg 155km). Entlang der Routen befinden sich insgesamt 25 Hütten, in denen man genussvoll Auftanken kann.

Naturerlebnis mit Kindern

Auch für Familien mit Kindern ist das Nassfeld die ideale Umgebung um wandern zu gehen. Dafür bietet sich besonders der 1,5 km lange Aqua Trail an, der auch mit dem Kinderwagen befahrbar ist. Entlang der Strecke finden sich Wasserspiele, Trampoline und auch Kinderspielstationen - welche jedes Kinderherz höher schlagen lassen. Auch Gondelfahrten werden Angeboten, sollte die Kraft zum Wandern nicht mehr ausreichen.

Mountainbike

Für die Abenteurer bietet sich das 950 km lange Mountainbikeweg-Netz an, welches über 30 Routen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden umfasst. Auch zum Downhillen geeignet, erfüllt das Nassfeld jeden Wunsch des Radfahrers.

Nach dem Sommerrodeln ab ins kühle Nass

Im Nassfeld findet man die längste Sommerrodelbahn Kärntens "Pendolino", mit der es rasant den Berg hinunter geht. 400 Höhenmeter werden dabei zurückgelegt. Anschließend an die abenteuerliche Fahrt, tut ein Sprung in den Pressegger See gut - weitere Bademöglichkeiten bestehen an den nahe gelegenen Kärntner Seen



Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH